Wenn du in diesem Leben kein Held sein kannst,
dann schaff dir ein neues Leben.
In einer Welt, in der alles zu dir aufblickt.
Und wer nicht an dich glaubt, muss sterben.

"Robert Preis schickt einen Kommissar ins Rennen, der mit Ecken und Kanten im Gedächtnis bleibt."
APA/Karin Zehetleitner

"Spannende Krimikost aus der Steiermark."
Kronen Zeitung/CH

"Lesefutter für eine schlaflose Nacht."
Kleine Zeitung/HGS
(vollständige Rezension)

"Ein äußerst empfehlenswerter, kurzweiliger Kriminalroman."
buchbewertungen.com/Sophia
(vollständige Rezension)

Leseprobe

Trost und Spiele, Verlag Federfrei, Marchtrenk 2012
Covergestaltung: Jörg Vogeltanz

IM BUCHHANDEL
und zu Bestellen bei Amazon + + + Verlag Federfrei