ANTHOLOGIE

Immer im Frühling trifft sich in Judenburg eine Hand voll Autoren der Kunst & Kulturwerkstätte. Sie machen sich ein Thema aus, das noch am selben Tag beschrieben wird. Diese Spontantexte werden alle paar Jahre zu einem Sammelband zusammengefügt. Für dieses Buch habe ich den 1999 verfassten Text "Als X-Ray nicht in den See sprang" beigesteuert. Eine Rückblende an einen toten Freund und einer jener seltenen Texte, die man auch nach Jahren - ganz objektiv - gar nicht so übel findet.

Kunst & Kulturwerkstätte Judenburg, 2005, vergriffen!